Deutsche Greifenwarte

Die Deutsche Greifenwarte ist für spektakuläre Flüge ihrer Adler und Geier bekannt. Die Vielzahl der eingesetzten, frei fliegenden Großgreifvögel ist nahezu einmalig in Deutschland. Meist können riesige Vögel mit über zwei Meter Spannweite, wie Mönchs- und Gänsegeier, Bart- und Weißrückengeier, aber auch ihre mächtigen Kollegen, wie See-, Weißkopfsee-, Schreisee-, Stein-, Kaiser- und Steppenadler in ein und derselben Vorführung im freien Flug bestaunt werden – über dem Neckar, hoch über den Zinnen der Stauferburg Guttenberg oder direkt über den Köpfen unserer Gäste.

Kurzweilige Wissensvermittlung für Klein und Groß erfolgt durch unser fachkundiges „Bodenpersonal“. Erkunden Sie auch die Zwingeranlagen der Burg mit rund 120 Vögeln, Ausstellungen und Skulpturen: ein naturnaher Einblick in die faszinierende Welt der Greife!

 

Homepage: www.deutsche-greifenwarte.de

 

 

 

 

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates free.